Jetzt buchen

Kalender
Kalender

Torrington-Platz

Der Torrington Square, einer der neueren Ergänzungen des Londoner Platzportfolios, wurde in den 1820er Jahren als Teil des Bedford Estate geschaffen.

Der Torrington Square hat eigentlich eine rechteckige Form und ist etwa 10 Gehminuten vom Crescent Hotel of London entfernt, das sich in unmittelbarer Nähe befindetGordon-Platz(nach Norden) undRussell-Platz(Richtung Osten).

Ein entzückender Platz mit einem wöchentlichen Bauernmarkt in Bloomsbury

Torrington Square hatte ursprünglich Grundstücke im Norden, Süden, Osten und Westen. Die meisten dieser Häuser (zusammen mit der Christ Church) wurden in den 1970er Jahren abgerissen, damit die University of London das Gebiet sanieren konnte.

Die erhaltenen Gebäude, eine Reihe entzückender georgianischer Häuser, befinden sich auf der Ostseite des Platzes und sind jetzt von den akademischen Gebäuden der Universität umgeben.

Torrington Square heute

Torrington Square bietet eine entspannende Grünfläche in Bloomsbury, mit Schatten von den London Platanen, die die Kieswege säumen.

Während der Torrington Square immer ein beliebter Ort bei Einheimischen, Studenten und Touristen ist, verwandelt der wöchentliche Bauernmarkt ihn jeden Donnerstag in ein Zentrum des geschäftigen Treibens.